An American Werewolf In London1
  • Commodore's Cocktail Cinema

An American Werewolf in London

John Landis, USA/GB 1981 | 97 Min. | OV
David Naughton, Jenny Agutter, Griffin Dunne

Ein Klassiker unter den Klassikern des Werwolf-Subgenres des Horrors. Zwei amerikanische Studenten, die auf einer Wandertour durch Großbritannien sind, werden im Hochmoor von einem Werwolf angegriffen. Einer wird getötet, der andere nur verletzt. Der Werwolf wird getötet und nimmt wieder seine menschliche Gestalt an, aber die Einheimischen weigern sich, seine Existenz anzuerkennen. David, der Überlebende, wird von schrecklichen Träumen und Trieben geplagt, als er beginnt, sich selbst in einen Werwolf zu verwandeln. Sein Freund und andere kürzliche Opfer erscheinen ihm und fordern ihn auf, sich zu töten, um sie von dem Fluch zu befreien, zwischen den Welten gefangen zu sein.

A classic of all-time classics in the werewolf sub-genre of horror. Two American students on a walking tour of Britain are attacked by a werewolf on the high moors. One is killed and the other is only injured. The werewolf is killed and returns to its human form, but the locals refuse to acknowledge its existence. David, the survivor, begins to experience horrific dreams and urges as he begins to transform into a werewolf himself. His friend and other recent victims begin to appear to him, demanding that he kill himself to release them from the curse of being trapped between worlds.

An-American-Werewolf-in-London1