Midnight_03

Farsi Film Fest Karlsruhe

23.+24. Juli & 30.+31. Juli

Die Kinemathek ist stolz, das Farsi Film Fest Karlsruhe präsentieren zu dürfen, das an den letzten beiden Wochenenden im Juli stattfinden wird und von uns in Kooperation mit Kuratorin Mahsa Vafaie gestaltet wurde.
Das Festival wird Filme zeigen, die in der Sprache Farsi produziert wurden, um diese über Karlsruhe im deutschsprachingen Raum ins Rampenlicht zu rücken. Kurzfilme, Spielfilme und Dokumentarfilme von iranischen und afghanischen Regisseuren werden in dieser Ausgabe des Festivals in Originalsprache und mit deutschen und teilweise englischen Untertiteln gezeigt.

Kunst ist eine universelle Sprache. Indem wir eine Auswahl von Filmen aus der persisch sprechenden Welt zeigen, hoffen wir, Menschen mithilfe der Sprache der Kunst näher zusammenzubringen. Andererseits glauben wir, dass Inklusion und Integration zwei Seiten derselben Medaille sind.
Dieses Festival ist auch ein Versuch, Solidarität zu fördern, indem Geschichten geteilt werden, die von iranischen und afghanischen Regisseuren erzählt wurden. Wir möchten schlußendlich auch junge Künstler vorstellen und unterstützen.
Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns auf zwei schöne Wochenenden!

Die Filme