Chantalakerman.662957

Chantal Akerman war eine der einflussreichsten feministischen Regisseurinnen des 20. Jahrhunderts. Ihr Film JEANNE DIELMAN, 23, QUAI DU COMMERCE, 1080 BRUXELLES, die minutiöse Beschreibung des Tagesablaufs einer Witwe, die mit ihrem erwachsenen Sohn zusammenlebt, wurde erst kürzlich in der alle zehn Jahre erscheinenden Sight and Sound auf Platz 1 der besten Filme aller Zeiten gewählt. Wir zeigen sechs ihrer wichtigsten Filme, darunter ihr Filmdebut SAUTE MA VILLE und ihr erster Langspielfilm JE TU IL ELLE.

Die Filmreihe wird begleitend von einem Workshop über Chantal Akerman mit der Kuratorin und Filmemacherin Nathalie David. Die Teilnahme ist kostenfrei, wir bitten um zeitnahe Anmeldung an vermittlung@kinemathek-karlsruhe.de
Termin: So 12.11. 13:30 – 16:30

1000022879

Nathalie David

Geboren 1963 in Frankreich, lebt Nathalie David in Hamburg und Berlin.
Sie studierte freie Kunst an der Villa Arson in Nizza und der HfbK
Hamburg, mit anschließendem Zusatzstudium an der IHE von Ponthus
Hùlten in Paris.

Sie bekam das Hamburg-Stipendium und das Fiacre-Stipendium und erhielt ein einjähriges Fellowship an der HFF Potsdam-Babelsberg bei Heike Misselwitz.

Sie sieht den dokumentarischen Blick als Genre und als spezifischen
Kunst-Prozess. Ihre Arbeit umfasst Filme, Hörspiele,Fotografien und
Zeichnungen.

Filmographie (Auswahl)
Harald Naegeli – Der Sprayer von Zürich (2021) nominiert für das
Deutsche Dokumentarfilmpreis 2022 und den Sichtwechsel Preis beim
Filmfest Hamburg 2021.
Villa Flora | Ihre Sammler, Ihre Künstler (2015)
GEGO, Gertrud Louise Goldschmidt (2013)
Kosmos Runge, der Morgen der Romantik (2010)
Paula Modersohn-Becker, ein Atemzug, (2008)

Filme

Winter Jeanne Dielman
Chantal Akerman, Belgien, Frankreich 1975 | 201 Min. | OmU
Je Tu Il Elle 2 Copy
Chantal Akerman, Frankreich, Belgien, 1974 | 90 Min. + 13 Min. | OmU
Rdv Anna Chantal Akerman 164790 Copy 1024x615 1
Chantal Akerman, Frankreich, Belgien, BRD 1978 | 126 Min. | OmU
Dest Akerman 20 1024x742
Chantal Akerman, Frankreich 1993 | 110 Min. | Kein Dialog
Captive 08 1024x553
Chantal Akerman, Belgien, Frankreich 2000 | 118 Min. | OmU
Golden 80 Akerman091549 Copy 1024x616
Chantal Akerman, Belgien, Frankreich, Schweiz 1986 | 96 Min. | OmU