Wiedereröffung in der Kaiserpassage

Sieben lange Monate sind seit der letzten öffentlichen Filmvorführung in der Kinemathek vergangen. Wer unsere Online-Angebote wie „Kinemathek Plus“, „Quartierskino“ oder unsere Beiträge zu den Europäischen Kulturtagen „Nach dem Anthropozän“ und „Café EUtopia“ genutzt hat, weiß, dass wir in dieser Zeit alles andere als untätig waren. Bei aller Freude über das Erlernen dieser neuen Formate, haben wir doch den direkten Kontakt mit unserem Publikum schmerzlich vermisst. Damit ist jetzt bis auf weiteres Schluss. Wir dürfen wieder Kino machen. Und wir wollen das gleich an zwei Orten tun. Mit einem wöchentlichen Programm in unserem Kinosaal in der Kinemathek. Im Alten Stadion auf dem Unigelände sind wir außerdem mit einem umfangreichen Open-Air-Kino an dem Kulturprogramm KINO CAMPUS EXPANDED beteiligt, das wir gemeinsam mit dem „Arbeitskreis Kultur und Kommunikation“ als Teil von TOUJOURS KULTUR veranstalten. Das Open-Air-Kino findet vom 16. Juli bis 19. September statt. Dazu wird ein gesondertes Programmheft erscheinen, das auch die vielfältigen musikalischen Vorprogramme zu den Filmen enthält. Wir dürfen uns also auf einen Sommer voller toller Filme freuen, die wir gemeinsam auf der großen Leinwand genießen können. Und fast noch mehr auf die Begegnung mit „echten“ Menschen, auf die wir so lange verzichten mussten. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln und nutzen Sie den Vorverkauf.