Zuflucht in Pfinztal – Chronik einer menschlichen Prüfung

Deutschland 2017, Walter Brähler
Digital, 88 Min., Deutsch, Englisch, Arabisch/dt.UT

 

Der Dokumentarfilm begleitet ein Jahr lang die Begegnung von Flüchtlingen und Bürger*innen in Pfinztal. Was passiert, wenn von weither Geflüchtete auf Einheimische und Behörden treffen? Wie kommen alle mit der jeweils fremden Lebensweise und Mentalität klar? Bleiben die Angekommenen unter sich, finden sie eine Wohnung, haben sie eine Chance auf Arbeit und Ausbildung? Wie verhalten sich ehrenamtliche Helfer*innen, wenn die erste Begeisterung verflogen ist? Der Regisseur, der selber in Pfinztal lebt, wollte bewusst diesen Film machen, »um nicht den Vorurteilen das Feld zu überlassen«.

 

Am 4.2. sind Regisseur Walter Brähler und einige der Protagonist*innen zu Gast.

 

Spielzeiten

So, 04. Februar
17:00