For Ahkeem

USA 2017, Jeremy S. Levine, Landon Van Soest
Digital, 89 Min., Englisch/dt.UT

 

 

Die 17-jährige Daje Shelton ist eine verträumte, aber auch widerspenstige Teenagerin. Nach einem Schulgefecht landet sie vor einem Jugendrichter und bekommt eine letzte Chance. Der Neuanfang ist äußerst schwierig: Mehrere Freund*innen sterben durch Waffengewalt, zudem verliebt sich Daje in Akheem und wird schwanger. Sie lernt, dass zum Überleben Entschlossenheit und Stärke gehören. Mit bewegender Emotionalität beleuchtet der Dokumentarfilm die großen Herausforderungen, mit denen viele schwarze Teenager*innen im heutigen Amerika konfrontiert sind. Der Film wurde mehrfach ausgezeichnet.

 

 

Spielzeiten

Fr, 23. Februar
19:00
Di, 27. Februar
21:15