Naked Reality

Kamerun 2016, Jean-Pierre Bekolo
mit Weza Da Silva, Luthuli Dlamini, Akin Omotoso, Fabian Lojede. Digital, 62 Min., Französisch/engl.UT

 

 

In 150 Jahren haben sich die afrikanischen Städte in einer einzigen, großen Metropole vereint, und die Menschen sterben an einer Krankheit namens ›Bad Luck‹. Kontrolliert wird der Lauf der Dinge von den Unsterblichen, die in einer unsichtbaren Welt hinter der Welt existieren. In dieser Realität – oder besser: zwischen diesen Realitäten begibt sich die junge Wetterbericht-Ansagerin Wanita auf eine spirituell-futuristische Reise auf den Spuren und Geheiß ihrer Ahnen. Bekolos in visuell atemberaubenden Schwarzweiß-Bildern gefasster Film ist seine bislang experimentellste Arbeit, greift aber auf klassische afrikanische Erzähltraditionen zurück.

 

 

Spielzeiten

Fr, 02. Februar
21:15
Di, 06. Februar
19:00