Amelie rennt

Deutschland/Italien 2017, Tobias Wiemann, 97 Min.
ab 11

 

 

Die 13-jährige Amelie lebt in Berlin und ist nicht nur sehr eigensinnig, sondern auch eine Weltmeisterin im Fluchen – auf ihre Eltern, auf die Bevormundung der Ärzte und ganz besonders auf ihre Asthma-Erkrankung, die sie am liebsten ignoriert. Nach einem lebensbedrohlichen Anfall wird sie von ihren Eltern nach Südtirol gebracht, wo sie in einer Spezialklinik behandelt werden soll. Doch das ist gar nicht in ihrem Sinn: Kaum angekommen, haut sie gleich wieder ab. Auf ihrer Flucht in die Berge, begegnet sie dem 15-jährigen Bart, der dort zuhause ist und sich bestens in der Natur auskennt. Als er ihr von einem traditionellen Feuer auf dem Berggipfel erzählt, dem die Älteren heilsame Kräfte nachsagen, wird der Gipfel zum Ziel ihrer Wanderung. Ungebeten und auch unbeeindruckt von ihrer schlechten Laune, macht sich Bart zu ihrem Begleiter, denn in Sachen Sturheit kann er es locker mit Amelie aufnehmen. Während der waghalsige Aufstieg für beide zu einer Herausforderung wird, sorgt Amelie‘s Verschwinden in der Klinik für Aufruhr…

 

 

Spielzeiten

Sa, 03. März
15:00
So, 04. März
15:00
Sa, 24. März
15:00
So, 25. März
15:00