Pettersson und Findus

Schweden/Deutschland 1999, Albert Hanan Kaminski, 74 Min.
ab 5

 

 

Der alte Pettersson und Kater Findus gehen am Silvestertag zum Fischen. Als Findus entdeckt, dass die Fische im gefrorenen See eingeschlossen sind, hat er eine tolle Idee: Eigentlich müssen sie jetzt nur noch in handliche Blöcke geschnitten und auf dem Schlitten nach Hause transportiert werden. Doch auf dem Heimweg geraten sie plötzlich in einen Schneesturm. Um sich zu schützen, bauen sie rasch aus den Eisblöcken ein Iglu als Unterschlupf. Nach getaner Arbeit würde Findus nun gerne ein Nickerchen machen, aber das ist in der Kälte zu gefährlich, denn im Schlaf könnte man auch leicht erfrieren. Um wach zu bleiben und sich bei Laune zu halten, erzählen sich Pettersson und Findus gegenseitig noch einmal die vielen kleinen und großen Abenteuer, die sie im Laufe des Jahres erlebt haben… Der Film ist nach den Büchern von Sven Nordqvist entstanden.

 

 

Spielzeiten

Sa, 03. Februar
15:00
So, 04. Februar
15:00
Sa, 17. Februar
15:00
So, 18. Februar
15:00