Am Rande

Sghwarze
Georgien 1993, Dito Tsintsadze
mit George Nakashidze, Lika Guntsadze, Marika Giorgobiani.? Digital, 78 Min., Grusinisch/dt.Untertitel

 

 

Ein Bürgerkrieg kündigt sich an. Der bewaffnete Konflikt steht kurz vor dem Ausbruch. Ein junger Physiker versucht, seine Unabhängigkeit zu bewahren, isoliert sich zunächst von seiner Umwelt, will mit seiner Freundin das Land verlassen, kann sich jedoch letztlich nicht den Ereignissen entziehen. Ohne direkte Bezüge auf sein eigenes Land oder regionale Konflikte Anfang der 1990er Jahre entwirft Dito Tsintsadze ein visuelles Niemandsland, das vor der Auflösung steht und erzählt düster-lakonisch von einem Menschen, der unparteiisch sein möchte, jedoch erkennen muss, dass dies nicht möglich ist.

 

Spielzeiten

Do, 14. Dezember
21:15
Fr, 15. Dezember
19:00