Die Legende der Festung Suram

Ambawi surami zichisa
Georgien 1985, Sergej Paradschanow/Dodo Abaschidse
mit Sopiko Tschiaureli, Lewan Utschaneschwili, Surab Kipschidse. 35mm, 87 Min., Grusinisch/dt.Untertitel

 

 

Der Film basiert auf der altgeorgischen Legende von der Festung Suram, auf deren zusammenbrechenden Mauern ein Fluch liegt, der erst aufgehoben wird, wenn sich ein junger Krieger lebendig einmauern lässt. Sergej Paradschanow und Dodo Abaschidse inszenieren diesen uralten Mythos in streng kadrierten, prunkvoll gestalteten Tableaus, deren fantastische Bilderwelten von der nationalen Geschichte und Tradition erzählen. Der opulente Bilderreigen ist mit Stoffbahnen, Teppichen, Tieren und Kunstobjekten ausgestattet, in deren Mittelpunkt die Figuren des Films agieren.

 

Spielzeiten

Fr, 01. Dezember
19:00
Di, 05. Dezember
19:00