Animals – Stadt Land Tier

Deutschland 2017, Greg Zglinski
mit Birgit Minichmayr, Philipp Hochmair, Mona Petri. Digital, 95 Min.

 

 

Ein städtisches Ehepaar in Krise fährt für längere Zeit in eine Berghütte: Sie möchte einen Roman schreiben, er lokale Kochrezepte sammeln. Anna verdächtigt ihren Ehemann Nick eine Affäre mit der Nachbarin zu haben. Diese hat sich, ohne dass das Paar es weiß, kurz nach der Abreise aus dem Fenster gestürzt. Annas und Nicks Wohnung wird von Mischa gehütet, die der Toten zum Verwechseln ähnlich ist. Das Paar streitet sich auf der Autofahrt ins Alpendomizil und kollidiert mit einem plötzlich auftauchenden Schaf. Der Unfall bringt Anna kurz ins Krankenhaus, dann wird die Fahrt wieder aufgenommen. Von nun an entfaltet sich ein unheimlicher Thriller mit lynchesken Zügen: Zeitebenen vermischen sich, Anna sieht sich teilweise selbst und begegnet einer sprechenden Katze. Ereignisse werden vorhergesagt oder wiederholen sich, wie zum Beispiel der Unfall oder die Ankunft im Feriendomizil.

 

 

Spielzeiten

Do, 23. November
19:00
Sa, 25. November
21:15
Di, 28. November
19:00
Mi, 29. November
19:00