Die Überglücklichen

La Pazza Gioia
Italien 2016, Paolo Virzì
mit V. Bruni Tedeschi, Micaela Ramazzotti. Digital, 116 Min., Italienisch/dt.Untertitel

 

 

Zwei Psychiatrie-Patientinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, flüchten aus einer alternativen Nervenklinik und begeben sich auf eine Reise in ihre eigene Vergangenheit.

Während die eine ihren Sohn wiedersehen will, für den ihr das Sorgerecht entzogen wurde, versucht die andere wieder Kontakt zu ihrer Familie aufzunehmen. Ein Plädoyer für Selbstbestimmung, das in heiterem Ton ein Italien der sozialen Gegensätze zeigt.

 

Im Anschluss an die Vorführung am 24.10. besteht Gelegenheit zum Gespräch mit Dr. Karin
Rosenow, Psychiaterin in Karlsruhe und Stefan Lau, Haus Bodelschwingh Karlsruhe.

 

Spielzeiten

Di, 24. Oktober
19:00
Mi, 25. Oktober
21:15