Carlitos großer Traum

Spanien 2008, Jesús del Cerro, 100 Min.
ab 7

 

 

Carlos Bermudes, von allen nur Carlitos genannt, hat vor allem zwei Wünsche für sein Leben: eine liebevolle Familie, die ihn adoptiert und eine Karriere als Fußballspieler. Er und die anderen Kinder im Waisenhaus haben zwar keine Eltern, aber dafür ihre Freundschaft. Und die ist auch das Wichtigste, denn Don Hipolito, der Direktor des Waisenhauses, interessiert sich kaum für seine Schützlinge. Eines Tages scheint Carlitos’ Chance gekommen, als eine spanische Jugend-Nationalmannschaft zusammengestellt wird. Mit Hilfe von Diego, dem Sportlehrer, Maite, der Ernährungsberaterin, und seinen Freunden aus der Bande der „Feinde Hipolitos“ unternimmt er alles, um unbemerkt aus dem Heim zu entwischen und an den Auswahltests teilzunehmen. Das ist aber nicht so einfach, denn genau an dem Tag will Don Hipolito mit seinen Schülern einen Ausflug ins Meeresmuseum machen. Und zu allem Überfluss ist auch noch das Fernsehen bei den Testspielen dabei, so dass Carlitos ständig aufpassen muss, um nicht ins Bild zu geraten...