Papa, wir sind in Syrien

Deutschland 2016, Christian Lerch
Hördokumentation, 54 Min.

 

Februar 2015. Joachim steht am türkisch-syrischen Grenzort Elbeyli und brüllt verzweifelt in sein Telefon. Er versucht seine beiden Söhne Mike (19) und Klaus (23) zu überreden, mit ihm nach Deutschland zurückzukehren. Wenig später taucht ein Video auf: Mike und Klaus posieren darin unter schwarzer IS-Flagge mit einer automatischen Waffe und erklären ihren Vater zum Feind.

 

Anschließend findet im dokKa-Zelt ein Gespräch statt.