Meine griechischen Ferien

Finnland, Taavi Vartia, 86 Min.
ab 9

 

 

Toni ist vierzehn Jahre alt und lebt in Finnland. Als die Ferien näher rücken, sind alle voller Vorfreude, nur er ist eher genervt. Die Aussicht, die Ferien mit der neuen Familie auf der Insel Kos zu verbringen, ist überhaupt nicht verlockend, denn auf das Meer kann Toni gut verzichten, zudem mischt sich die Freundin seines Vaters, Annika, ständig in alles ein und ihre beiden Söhne, Aleksi und Veeti, sind für ihn kleine Idioten, die man am besten auf Abstand hält. Als er am Strand Adriana kennen lernt, die in der Tauchschule ihrer Eltern mithilft, scheint der Urlaub aber interessanter zu werden. Bei ihrem ersten gemeinsamen Ausflug wird Adriana jedoch entführt. Toni ist fest entschlossen, alles zu riskieren, um sie zu retten. Bald entdeckt er, dass die Entführung irgendwie mit einem geheimnisvollen Schatz zu tun hat, der in den Tiefen des Meeres verborgen ist und Sicherheitspersonal, Polizei, Archäologen und Räuber gemeinsame Sache machen. Zusammen mit seinen „neuen“ Brüdern begibt er sich auf eine Rettungsmission, die zu einem unvergesslichen Abenteuer wird...

 

Spielzeiten

Sa, 20. Mai
15:00
So, 21. Mai
15:00
Sa, 17. Juni
15:00
So, 18. Juni
15:00