Kommunion

Komunia
Polen 2016, Anna Zamecka
Digital, 72 Min., Polnisch/dt.Untertitel

 

 

Ein berührender Dokumentarfilm über den Alltag einer ungewöhnlichen Familie in der polnischen Provinz. Im Mittelpunkt stehen die 14-jährige Ola und ihr jüngerer autistischer Bruder Nikodem. Der soll bald zur Erstkommunion, dafür muss er allerdings die mündliche Prüfung bestehen. Deswegen bringt seine Schwester ihm alles bei, was ein Katholik über seinen Glauben wissen sollte. In den schwärzesten Farben malt Ola ihm aus, was passieren könnte, wenn er durchfällt. Daneben kümmert sie sich um den Haushalt und darum, dass der Vater, den es immer wieder in die Kneipe zieht, bald wieder zu Hause ist. Zur Mutter besteht nur telefonischer Kontakt.

Anna Zamecka zeigt sehr unmittelbar das enge Verhältnis der beiden Geschwister, die einer Realität, die kaum Raum zum Atmen lässt, ihre ganze Lebenskraft entgegensetzen. In Polen wurde KOMMUNION mit dem Filmpreis für den Besten Dokumentarfilm 2016 ausgezeichnet.