NON-STOP-KINO

 

Die Kinemathek Karlsruhe wird 40 und wir möchten das mit denen feiern, die uns in all den Jahren die Treue gehalten haben. Aber nicht nur. Wir machen etwas Verrücktes. Und das, was wir am besten können: KINO.

 

Rund um die Uhr. Na ja, nicht ganz. Auch wir werden älter. Zu sehen gibt es jede Menge Filme: kurze, lange, unterhaltsame, verstörende, aufregende, lustige,anspruchsvolle, traurige, knisternde, rotstichige, digitale, poetische, politische...

Eine Auswahl, die auch für die vielen Aspekte steht, die unser Programm in den vergangenen 40 Jahren ausgemacht haben. Wir laden alle ein: Ins Kino zu kommen, zu sehen, sich überraschen zu lassen.

 

Eine gewisse Offenheit ist allerdings nötig, denn es ist nicht klar, was genau zu sehen sein wird. Aber wir versprechen ein ausgesuchtes und anregendes Programm. Es ist eine Wundertüte, eine Black Box, ein Überraschungsgeschenk. Der Eintritt ist frei und zu den Spielzeiten durchgehend möglich.

 

Im Foyer gibt es - bewirtet vom Café 9bar - die Möglichkeit, über das Gesehene zu reden.

Zu den üblichen Kinderkinozeiten von 15 bis 17h werden NON-STOP Filme gezeigt, die für die ganze Familie geeignet sind. Parallel dazu gibt es zwischen 15 und 18h eine Bastelaktion für Kinder, bei der gezeigt wird, wie die Bilder laufen lernten bevor das Kino erfunden wurde.

 

Am Ende des NON-STOP (was es ja eigentlich nicht geben kann) möchten wir mit unserem Publikum bei einem Glas Prosecco noch ein wenig auf die vergangenen Jahre zurückschauen.

Es würde uns freuen, wenn Sie sich mit uns auf dieses Kino-Abenteuer einlassen würden.