Timetrip – Der Fluch der Wikingerhexe

Dänemark 2009, Mogens Hagedorn, 93 Min.
ab 9

 

 

Valdemar und seine jüngere Schwester Sille sollen ein paar Tage allein zuhause bleiben. Alles könnte ganz entspannt sein, doch Valdemar muss sich unbedingt das neue Auto des Vaters „ausborgen“ und richtet dabei einen Schaden an, der sich nur für viel Geld beheben lässt. Da die Eltern auf keinen Fall etwas merken dürfen, muss Valdemar schnell das Geld auftreiben. Als er bei einem Klassenausflug den Physiker Benedict kennen lernt, scheint sein Problem schon fast gelöst, denn Benedict verspricht dem Jungen eine hohe Belohnung, wenn er für ihn in die Vergangenheit reist und ein wichtiges Relikt findet. Ehe Valdemar weiß, was passiert, ist er schon im 10. Jahrhundert angekommen, zur Zeit der Wikinger in Dänemark. Doch so einfach ist es nicht, die Aufgabe zu erfüllen...