Quatsch und die Nasenbär-Bande

Deutschland 2014, Veit Helmer, 83 Min.
ab 6

 

 

Das Leben in Bollersdorf könnte so schön sein, wenn der Ort wegen seiner Durchschnittlichkeit nicht von der Gesellschaft für Konsumforschung entdeckt worden wäre. Was den Bollersdorfern gefällt, lässt sich überall gut verkaufen, wissen die Marktforscher. Während die Eltern begeistert mitmachen, sind die Kinder gar nicht einverstanden mit den gruseligen Veränderungen in ihrem Dorf, zumal ihre geliebten Omas und Opas ins Heim verfrachtet werden, damit im Ort der Altersdurchschnitt wieder passt. Da kann die Nasenbär-Bande nicht mehr untätig zuschauen. Rieke, Max, Lene, Paul, Suse, Ben und ihr pfiffiger Nasenbär Quatsch hecken einen cleveren Plan aus: In der Hoffnung die lästigen Konsumforscher endgültig zu vertreiben, sind die Kinder entschlossen mit verrückten Weltrekorden und abenteuerlichen Erfindungen Bollersdorfs Einzigartigkeit zu beweisen...