Es gibt nur einen Jimmy Grimble

Gro├čbritannien 2000, John Hay, 105 Min.
ab 8

 

 

Der fünfzehnjährige Jimmy Grimble träumt von einer Fußballkarriere im Team seiner Heimatstadt Manchester. Doch immer, wenn er vor Publikum spielt, scheint er zwei linke Füße zu haben. Aber das ist nicht sein einziges Problem: In der Schule wird er von dem viel stärkeren Gorgeous und seinen Freunden tyrannisiert, der neue Freund seiner Mutter interessiert sich vor allem für sich selbst und wenn Sara, in die er sich verliebt hat, auftaucht, verschlägt es ihm die Sprache. Als er mal wieder auf der Flucht vor seinen Widersachern ist, begegnet Jimmy einer sonderbaren alten Frau. Sie schenkt ihm ein Paar schäbige alte Fußballschuhe, mit denen es etwas Besonderes auf sich haben soll. Beim nächsten Spiel muss Jimmy notgedrungen die alten Treter anziehen und schießt prompt ein sensationelles Tor. Fortan hat er einen Stammplatz in der Mannschaft. Doch kurz vor dem Endspiel bei der Schulmeisterschaft lässt Gorgeous die Schuhe verschwinden...