Hexen aus der Vorstadt

CSFR 1990, Drahomirá Králová, 88 Min.
ab 6

 

 

Petra und Veronika finden ein altes Kochbuch, dessen Rezepte irgendwie merkwürdig klingen. Als der erste selbst gebraute Trunk zufällig in die Badewanne stürzt und der Fisch, der gerade in der Badewanne schwimmt, plötzlich dreimal so groß ist, kommt den beiden der Verdacht, dass es sich um ein Zauberbuch handeln könnte. Nun hoffen die Mädchen, dass sie damit auch den beiden Tanten helfen können, deren altes Haus am Stadtrand einer Neubausiedlung weichen soll. Wo sollten auch sonst all die Tiere hin, die in dem großen Garten leben? Schon haben sich Petra und Veronika etwas ausgedacht. Doch das ist nicht so einfach umzusetzen, denn immer wieder werden sie gestört und zwischendurch wird jemand verzaubert, der nicht verzaubert werden soll und dann ist plötzlich auch noch das Kochbuch verschwunden...