Die neue Lust am Dokumentarischen

SWR2 Forum - Diskussionspanel

 

Mit Dr. Daniel Hornuff, Michael Lissek und weiteren Gästen - Gesprächsleitung: Reinhard Hübsch

Die technischen Möglichkeiten zur Herstellung von fiktiven Welten waren nie so vielfältig wie heute, und doch gibt es in fast allen künstlerischen Bereichen eine neue Lust am Dokumentarischen. Ob Literatur, Film und Fernsehen, Radio oder Bildende Kunst, sie alle arbeiten zunehmend mit Realitätspartikeln, wobei in den letzten Jahren Mischformen entstanden sind, die zahllose Fragen aufwerfen. SWR2 Forum diskutiert darüber im Rahmen des dokKa-Festivals. Die Diskussion wird aufgezeichnet und am Freitag 30. Mai 2014 um 17:05 im SWR2 ausgestrahlt.

 

Eintritt frei.