Assessment

Dokumentarfilm
Schweiz 2013, Mischa Hedinger, 49 Min.
deutsche Untertitel

 

 

Einen Menschen wieder in den Arbeitsmarkt einzugliedern ist die Zielsetzung der „Festsetzungs-Gespräche“, in denen Arbeitslose einem Team aus Sachbearbeitern des Arbeitsamtes, Vertretern von Renten- und Sozialversicherungen, Sozialarbeitern und Psychologen gegenüber sitzen. Ein bürokratisches System, das aus Menschen Fälle macht und aus Lebensgeschichten Projekte. Die genau beobachtenden Dokumentaraufnahmen von Mischa Hedinger verlassen den Besprechungsraum nicht. Durch seine intelligente Montage schafft er im Moment der direkten Konfrontation mit dem versicherungsrechtlichen System die individuellen Menschen sichtbar zu machen.
 
Anschließend: Diskussion im Zelt mit Mischa Hedinger.