Claires Knie

Le genou de Claire
Frankreich 1970, Éric Rohmer
mit Jean-Claude Brialy, Aurora Cornu, Béatrice Romand. Digital, 105 Min., dt.Untertitel

 

 

Kurz vor seiner Hochzeit verbringt Jérôme einige Tage in den französischen Alpen. Er trifft dort auf Aurora, mit der er einmal eine Affäre hatte und auf Laura, die sich für ihn interessiert. Aurora will seinen Flirt mit Laura zum Gegenstand ihres nächsten Romans machen. Unterdessen hat Jérôme aber die Bekanntschaft der attraktiven Claire gemacht, der älteren Schwester von Laura, die mit ihrem Freund Gilles zusammen anreist. Jérôme fühlt sich sofort zu der jungen Frau hingezogen und entwickelt ein zwanghaftes Verlangen, ihr Knie zu berühren. CLAIRES KNIE ist der fünfte Film in Rohmers Reihe „Six contes moraux“, den moralischen Erzählungen, zu denen auch der Film MEINE NACHT BEI MAUD zählt.