Das Piano

The Piano
Australien/Frankreich 1992, Jane Campion
mit Holly Hunter, Harvey Keitel, Sam Neill. Digital, 120 Min., Englisch/dt.UT

 

 

Neuseeland in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Die junge Ada kommt zusammen mit ihrer kleinen Tochter aus Europa, um einen ihr unbekannten Mann zu heiraten. Unter den wenigen Gepäckstücken, die am Strand stehen, befindet sich auch ein Piano. Seit ihrer Kindheit hat Ada nicht mehr gesprochen, sie drückt sich durch ihr Klavierspiel aus. Ihr künftiger Ehemann hat dafür aber kein Gespür. Er tauscht das Klavier bei seinem mürrischen Nachbarn Baines gegen Land ein. Der bietet Ada an, ihn bei sich zu Hause zu unterrichten. So entwickelt sich ein sinnliches Spiel aus Leidenschaft und Begehren, das zu einer verbotenen Liebe wird. In Cannes wurde Jane Campion 1993 dafür mit der ›Goldenen Palme‹ ausgezeichnet.