Fauns allzu später Nachmittag

Faunovo velmi pozdní odpoledne
CSSR 1983, Vera Chytilová
mit Leos Sucharípa, Libuse Pospísilová, Jirí Hálek. Digital, 99 Min., dt.Untertitel

 

 

Ein Ingenieur aus Prag kann sich mit dem Älterwerden nicht anfreunden und steigt unermüdlich jungen Frauen nach. FAUNS ALLZU SPÄTER NACHMITTAG ist eine subtile Tragikomödie um die nimmermüde Suche eines liebenswerten Lüstlings, hervorragend gespielt und von einer extrem bewegten Kamera eingefangen. Humorvoll und unterhaltsam, manchmal ins Groteske übersteigert, macht sich der Film über die Spiele und Verführungskünste der Männer ebenso lustig wie über manche Unverfrorenheit der Frauen, wobei unter der Oberfläche die Angst der Menschen, das Leben verpasst zu haben, sichtbar wird. Die Filmemacherin Vera Chytilová war eine der bedeutendsten Regisseurinnen ihres Landes und in den 1960er Jahren eine der Mitbegründerinnen der tschechischen Neuen Welle.