The True Cost - Der Preis der Mode

USA 2015, Andrew Morgan
Digital, 92 Min., Englisch/dt.UT

 

 

Der Lebenszyklus für Kleidung und Mode hat sich in den westlichen Ländern dramatisch beschleunigt. Die Preise für Kleidung sinken seit Jahrzehnten, während die Kosten für Mensch und Umwelt dramatisch ansteigen. THE TRUE COST beleuchtet die globalen Zusammenhänge einer Milliardenindustrie und fragt, wer den Preis für unsere Kleidung bezahlt. Dafür hat der Filmemacher Andrew Morgan weltweit Menschen aufgesucht, die Teil der Prozesskette dieser Industrie sind: Arbeiterinnen in Kambodscha, Bangladesh, Indien und China ebenso wie Baumwoll-Farmer in Texas, Aktivistinnen, Modemacherinnen und Unternehmerinnen. Mit seinem Film ist ihm eine umfassende Bestandsaufnahme der Bekleidungsindustrie gelungen, die die Wechselwirkungen zwischen einem unersättlichen westlichen Modekonsum und der Ausbeutung, Vergiftung und Verschmutzung in den Herkunftsländern aufzeigt. Gleichzeitig verdeutlicht er in Interviews mit Fachkundigen der Modebranche, wie die Kritik am System der Wegwerfmode zu neuen Modellen der Fair-Trade-Produktion führen kann.