Nocturama

Frankreich/D/Belgien 2016, Bertrand Bonello
mit Finnegan Oldfield, Vincent Rottiers, Hamza Meziani. Digital, 130 Min., Französisch/dt.UT

 

 

Der französische Regisseur Bertrand Bonello porträtiert eine Gruppe von 20-Jährigen aus unterschiedlichen sozialen Milieus, die ein diffuses Unbehagen an den bestehenden Verhältnissen teilen. Irgendetwas Radikales muss geschehen, darin sind sie sich einig. In einer Art Ballett bewegen sie sich durch das Labyrinth der Metro und der Straßen von Paris. Sie scheinen einen Plan zu haben. Es kommt zu Explosionen. Schließlich lassen sie sich alle in einem Luxus-Kaufhaus einsperren, wo sie die Nacht verbringen. Ein auf seine Art sehr politischer Film, der gängige Erwartungen unterläuft, verunsichert und deswegen lange in Erinnerung bleibt.