Alfred & Co. Kunst, Psychiatrie, das Leben und der Tod

Deutschland 2012, Andrea Rothenburg
Digital, 115 Min.

 

 

15 KünstlerInnen des Psychiatrischen Zentrums Rickling mit den unterschiedlichsten Talenten und Diagnosen stehen im Mittelpunkt des Films Alfred & Co. Die Regisseurin Andrea Rothenburg hat sie zweieinhalb Jahre in ihrem Leben und Schaffen begleitet. Entstanden ist dabei ein Porträt, das ebenso Einsichten in die verschiedenen Lebensgeschichten gibt wie auch den Stellenwert der kreativen Auseinandersetzung in der Psychiatrie verdeutlicht.

 

Im Anschluss an die Vorstellung besteht Gelegenheit zum Gespräch mit Maria Pages, Kunsttherapeutin, Städtisches Klinikum Karlsruhe.