Schwule Kurzfilme

 

 

Andamio (Scaffolding)
Juanma Carillo | Spanien 2012 | digital, dt. Untertitel, 14 Min.
Eduardo, ein mürrisch verschrobener Typ, und der schüchterne Literaturstudent David sind Nachbarn. In den sechs Monaten, die sie schon nebeneinander wohnen, haben sie sich kaum gegrüßt. Als an ihrem Haus ein Baugerüst aufgestellt wird, ergeben sich plötzlich neue Möglichkeiten der Begegnung.
 
The Duck's Migration
Omar Hidalgo | Chile/USA 2012 | digital, engl. Untertitel, 15 Min.
Die Familie von Alphonse wohnt mittlerweile in Paris, die von Jeremy nach wie vor in Brooklyn, wo ihn Alphonse für einige Wochen besucht. Ihre Freundschaft reicht lange zurück, und doch hat sich dieses Mal etwas verändert. Jeremy, völlig absorbiert von seinem Schulreferat über den Vogelzug von Stockenten, weiß die verliebten Blicke seines Freundes nicht zu deuten.
 
On Suffocation
Jenifer Malmquist | Schweden 2013 | digital, 7 Min.
Wenn das System wichtiger wird als das menschliche Leben. Sieben Minuten ohne Dialoge über eine Hinrichtung. Das Beunruhigende an dieser surrealen Studie ist, dass sie die Realität abbilden könnte.
 
Gazes
Shay Gabso | Israel 2012 | digital, engl. Untertitel, 13 Min.
Der junge Ran hat sich, was seine Beziehungen angeht, ganz dem Cybersex verschrieben. In einer Welt von ausschließlich virtuellen Begegnungen fühlt er sich sicher. Als er seinen Nachbarn Yoav, einen Fotografen, kennen lernt, versucht er mit ihm einen realen Kontakt herzustellen. Er weiß jedoch nicht mehr so genau, wie das geht.
 
It's Consuming Me
Kai Stänicke | Deutschland 2012 | digital, 3 Min.
Freud und Leid einer Beziehung, in drei Minuten erzählt. Kürzer geht’s fast nicht mehr.
 
Return To Sender
Stuart Elliott | Großbritannien 2012 | digital, 17 Min.
Ein zurückgezogen lebender junger Mann nimmt für einen Nachbarn ein Paket entgegen. Noch ahnt er nicht, wie sehr dies sein Leben verändern wird.
 
O pacote (The Package)
Rafael Aidar | Brasilien 2012 | digital, engl. Untertitel, 18 Min.
An seiner neuen Schule trifft Leandro den temperamentvollen Jefferson. Die beiden mögen sich auf Anhieb. Bald ist klar, dass sie mehr als nur Freundschaft verbinden wird. Doch eine Sache steht zwischen ihnen.