Veranstaltung zur Übergabe der Geschäftsführung / Cinema: A Public Affair

 

 

Nach über dreißig Jahren wechselt die Geschäftsführung der Kinemathek Karlsruhe. Zur Übergabe findet eine Hommage für Inka Gürtler und Alfred Meyer sowie die Begrüßung von Christine Reeh statt. Die Würdigung der Stadt Karlsruhe erfolgt durch Oberbürgermeister Frank Mentrup. Stoßen Sie mit uns im Foyer des Kinos an!

Im Anschluss präsentieren wir den Film CINEMA: A PUBLIC AFFAIR, ein Porträt des russischen Filmhistorikers Naum Kleiman, Leiter des Eisenstein-Archivs und des Moskauer “Musey Kino” - zugleich eine Liebeserklärung an die Kraft des Kinos.

 

Eintritt frei