Miloš Forman – What Doesn’t Kill You

Miloš Forman – Co Te Nezabije
Tschechien 2009, Miloslav Šmídmajer
mit Miloš Forman, Javier Bardem, Natalie Portman. Digital, 100 Min., Englisch, Tschechisch/dt.Untertitel

 

 

Filmgeschichte trifft Weltgeschichte – und ein Mann mittendrin. Miloš Forman, Jahrgang 1932, aufgewachsen in der Tschechoslowakei, verlor früh beide Eltern in Konzentrationslagern und emigrierte nach Auseinandersetzungen mit dem kommunistischen Regime in die USA. Dort gelang ihm der internationale Durchbruch als gefeierter und manchmal auch umstrittener Filmregisseur. Sein Kollege und tschechischer Landsmann Miloslav Šmídmajer begleitet den mittlerweile 84-Jährigen ein Jahr lang mit der Kamera in seiner alten und neuen Heimat. Nicht nur Wegbegleiter wie Michael Douglas und Natalie Portman kommen zu Wort, sondern hauptsächlich auch Forman selbst. Der großartige Geschichtenerzähler brilliert auch in der Erzählung seiner eigenen Geschichte. Er lässt uns mit einer ungewöhnlichen Offenheit, mit Tiefgang und Humor an seinem bewegten Leben teilhaben.