Rudolf Thome – Überall Blumen

Deutschland 2016, Serpil Turhan
Digital, 84 Min.

 

 

Iris Berben, Uschi Obermaier, Hannelore Elsner, Bruno Ganz: Rudolf Thome hat mit ihnen allen gedreht. 28 Filme in fast vierzig Jahren, etliche von ihnen gewannen Preise. Und trotzdem fehlt es beim 29. Film – „Überall Blumen“ soll er heißen – massiv am Geld. Während Thome sich alternative Finanzierungskonzepte überlegt und am Drehbuch feilt, darf ihn Serpil Turhan mit der Kamera begleiten. Der fein beobachtete und liebevolle Porträtfilm zeigt den eigensinnigen Regisseur bei der Arbeit und beim Leben. Er zeigt Thome als Gärtner, Fahrradfahrer und Darsteller seiner selbst. Der Film ist aber ebenso eine Hommage an das Handwerk des Autorenfilms und nicht zuletzt auch ein Spiegel der Krise des deutschen Kinos.