Herbstgeschichte

Conte d‘automne
Frankreich 1998, Eric Rohmer
mit Marie Rivière, Béatrice Romand, Alain Libolt. Digital, 110 Min., Französisch/dt.UT

 

 

Spätsommer in der herrlichen Landschaft des Rhônetals. Hier baut die Mittvierzigerin Magali, eine scheinbar zufriedene Witwe, ihren biologischen Wein an. Aber eigentlich wünscht sie sich einen Mann. Davon sind jedenfalls ihre beste Freundin Isabelle und Rosine, die Freundin ihres Sohnes, überzeugt. Mit unterschiedlichen Tricks, Lügen und Halbwahrheiten versuchen die beiden für Magali den passenden Partner zu finden. Auf der Hochzeitsfeier von Isabelles Tochter laufen alle freundschaftlich intriganten Pläne schließlich zusammen. Ein beschwingter Film, der bei aller Gelöstheit das existentielle Thema der Glückssuche nie auf die leichte Schulter nimmt.