Sommer

Conte d‘été
Frankreich 1996, Eric Rohmer
mit Melvil Poupaud, Amanda Langlet. Digital, 113 Min., Französisch/dt.UT

 

 

Mitte Juli am Meer in der Bretagne. Vier junge Erwachsene begegnen sich hier während der Sommerferien. Um die drei Frauen und den Mann entstehen besonders durch seine Unsicherheit flüchtige Bindungen zwischen Freundschaft und Liebe. Rohmer fängt all das mit sommerlicher Leichtigkeit ein und gibt seinem Film trotzdem eine fast dokumentarische Unmittelbarkeit. Der Film brachte außerdem ein Wiedersehen mit der Schauspielerin Amanda Langlet, die als 15-jähriger Teenager mit der Titelrolle in Rohmers Pauline am Strand 1983 ihr Kinodebüt gab. Und man hat den Eindruck, dass sie auch jetzt als erwachsene Frau das emotionale Wirrwarr ihrer Umgebung noch immer staunend beobachtet.