Les Garçons et Guillaume, à table !

Maman und Ich
Frankreich 2013, Guillaume Gallienne, 87 Min.
10. bis 13. Klasse

 

 

„Jungs und Guillaume, zu Tisch!“ Schon als kleine Kinder wurden Guillaume und seine beiden Brüder von ihren Eltern nicht gleichwertig behandelt. Guillaume, der sich weder für Sport noch für andere sog. Jungssachen interessiert, schlüpfte in die Rolle der Tochter, die sich seine Mutter immer wünschte. Als heranwachsender Mann jedoch, der nicht weiß, wer und was er eigentlich ist und sein will, begibt sich Guillaume auf eine sexuelle und persönliche Identitätssuche.

Für seinen ersten Film erhielt Regisseur und Schauspieler Guillaume Gallienne, der im Film seine eigene Mutter spielt, 2014 gleich 5 Césars (u.a. Bester Film und Bester Schauspieler).

 

Für die Schulveranstaltung am 22.6. ist eine Anmeldung erforderlich.