L'Enfant d'en haut

Winterdieb
Frankreich/Schweiz 2012, Ursula Meier, 97 Min.
10. bis 13. Klasse

 

 

Der zwölfjährige Simon lebt mit seiner älteren Schwester Louise im französischsprachigen Gebiet der Schweizer Alpen. Gemeinsam teilen sie sich im Tal eine kleine Wohnung. Wovon die ältere Schwester jedoch nichts ahnt: Simon ist ein Dieb. Jeden Tag fährt er die Seilbahn auf und ab, um nach kostspieliger Ausrüstung Ausschau zu halten und die zahlreichen Touristen abzuzocken. Aber als Louise von den Taten erfährt und Simons Raubzüge zudem vermehrt scheitern, bahnt sich eine Katastrophe an…
Ein Junge und ein Mädchen stehlen uns das Herz (Zeit. de). Die französische-schweizerische Regisseurin Ursula Meier erhielt für diesen Film den Silbernen Bär bei der 62. Berlinale.

 

Für die Schulveranstaltungen am 20.6. und am Vormittag des 21.6. ist eine Anmeldung erforderlich.