Un monstre à Paris

Ein Monster in Paris
Frankreich 2011, Bibo Bergeron, 87 Min.
1. bis 6. Klasse

 

 

Willkommen in Paris im Jahre 1910! Der schüchterne Filmvorführer Emile und sein Freund, der verrückte Erfinder Raoul, verwandeln aus Versehen einen kleinen Floh in ein riesiges Monster! Die Aufregung in der ganzen Stadt ist groß und der gemeine Polizeichef Maynott beginnt eine großangelegte Monster-Jagd aber es bleibt verschwunden. Und was, wenn das Monster, das alle jagen, gar nicht so gefährlich ist, wie alle glauben?

Dank eingängiger Chansons und schöner Animation bietet EIN MONSTER IN PARIS einen stimmungsvollen Kino-Spaziergang an den Ufern der Seine (filmstarts.de).

 

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.