Licht im Dunkel

The Miracle Worker
USA 1961, Arthur Penn
mit Anne Bancroft, Patty Duke, Victor Jory, Inga Swenson. Digital, 107 Min., DF, empfohlen ab 12 Jahren

 

 

Arthur Penns zweiter Spielfilm basiert auf dem autobiografischen Roman der taubblinden Schriftstellerin Helen Keller, den er bereits erfolgreich für das Fernsehen und eine Theaterinszeniert adaptiert hatte. Im Jahr 1887 kommt Anne Sullivan, eine selbst sehbehinderte Lehrerin, nach Alabama im Süden der USA. Sie soll der siebenjährigen Helen die Sprache durch Berührung beibringen. Dabei wird ihr schnell klar, dass sie dem Mädchen nur helfen kann, wenn sie Helen dem Einfluss ihrer Eltern entziehen kann. Die lieben ihre Tochter wie eine Art Kind-Tier, von dem sie aber nichts mehr erwarten. Für zwei Wochen dürfen sich Anne und Helen in ein Gartenhaus zurückziehen, um zu arbeiten. Zwischen dem wilden, ungestümen Kind und der fordernden Lehrerin entspinnt sich ein Zweikampf, der beiden einiges abverlangt. Das hervorragend fotografierte Kammerspiel wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter jeweils ein Oscar für die beiden Hauptdarstellerinnen.