Living in Emergency

Mit Ärzte ohne Grenzen im Einsatz
USA 2008, Mark N. Hopkins
Digital, 93 Min., dt.Untertitel

 

 

Am Beispiel von drei Ärzten sowie einer Ärztin auf ihren Katastropheneinsätzen fu?r die Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ in Liberia und in der Demokratischen Republik Kongo, setzt sich der Film kritisch mit der humanitären Arbeit an Kriegsschauplätzen auseinander. Ungeschönt zeigt er die Schwierigkeiten und Dilemmata auf, mit denen die Mitarbeitenden von „Ärzte ohne Grenzen“ bei ihren Einsätzen unter extremen Bedingungen konfrontiert sind.

 

Im Anschluss laden wir zu einem Gespräch mit Dr. Parnian Parvanta ein, die für „Ärzte ohne Grenzen“ 2011 zehn Monate in der Zentralafrikanischen Republik und 2012/2013 elf Monate in Indien arbeitete.

 

In Kooperation mit „Ärzte ohne Grenzen/médecins sans frontières“ (msf), ibz und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Karlsruhe