Weihnachtsgeschichten

ab 5

 

 

Zwei Kurzfilme, die nach Büchern von Astrid Lindgren entstanden sind; insgesamt ca. 60 Minuten.

Zuerst taucht die kleine Lotta auf. Sie und ihre Geschwister sind sehr traurig, denn Weihnachten steht vor der Tür und gerade haben sie vom Vater erfahren, dass alle Weihnachtsbäume für dieses Jahr ausverkauft sind. Beim Einkaufen sieht Lotta jedoch zufällig einen Lastwagen voller Tannenbäume. Leider will ihr der Fahrer keinen verkaufen, aber beim Anfahren des Wagens fällt ein Baum herunter... (Lotta – Ein Weihnachtsbaum muss her). Danach könnt ihr die Bekanntschaft des kleinen gütigen Wichtels Tomte machen, der seit Urzeiten die Menschen und Tiere auf einem Bauernhof beschützt. Als sich in der kalten Weihnachtsnacht ein hungriger Fuchs auf den Hof schleicht, um im Hühnerstall sein persönliches Festmahl zu ergattern, wird es turbulent. Zum Glück ist Tomte gleich zur Stelle... (Tomte Tummetott und der Fuchs)