Zoomer - Kleine Spione, große Geheimnisse

Schulgeschichten
Dänemark 2009, Christian E. Christiansen, 86 Min.
ab 9

 

 

Alex und Tim gehen in die gleiche Klasse, sind beide zwölf Jahre alt und beste Freunde, obwohl sie nicht viel gemeinsam haben. Während Alex keine Gelegenheit auslässt, seine „Erfahrungen“ mit dem weiblichen Geschlecht zum Besten zu geben, aber keinesfalls den Vergleichstest in Mathe bestehen wird, ist Tim eher der schüchterne Typ, der ohne Schwierigkeiten die Schule schafft, allerdings überhaupt nicht weiß, wie er das Interesse der angebeteten Thea, einem Mädchen aus der Nachbarklasse, wecken könnte. Als Tims Mutter, die bei einer Sicherheitsfirma arbeitet, zu einer Messe fährt, scheint die Lösung aller Probleme in greifbare Nähe zu rücken. Gemeinsam verwandeln Alex und Tim ihre Schule mit ‚geliehenen’ Kameras in einen total überwachten Raum. Bald wissen sie nicht nur, wie die Testfragen lauten, sondern auch welches Eis Thea am liebsten isst oder auf welche Musik sie steht. Doch befördert die Überwachung auch so einiges ans Tageslicht, was ihre Freundschaft ins Wanken bringt...