Karla und Katrine

Dänemark 2009, Charlotte Sachs Bostrup; 82 Minuten. ab 9

 

 

Früher waren Karla und Katrine die besten Freundinnen. Aber nun interessiert sich Katrine nur noch für Jungs und SMS-Schreiben. Als Karlas Eltern erlauben, Katrine für den Sommerurlaub einzuladen, ist sie überglücklich und kauft sogar ein Stofftier zum Zeichen ihrer Freundschaft. Am Tag der Abfahrt kommt Katrine in der allerletzten Minute und auch die Ferien im Haus am See, wo sie früher immer zusammen waren, findet Katrine völlig uncool. Als sie bei einem Spaziergang im Wald von zwei älteren Jungen angepöbelt werden, kommt ihnen der gleichaltrige Jonas zur Hilfe, der seine Ferien bei Pflegeeltern im Dorf verbringt. Die Drei freunden sich an und Karla verliebt sich in Jonas, was die Freundschaft zwischen ihr und Katrine auch nicht gerade einfacher macht. Doch als Jonas verdächtigt wird, für die Einbrüche im Dorfladen verantwortlich zu sein, halten sie zusammen und entwickeln einen Plan, um die tatsächlichen Diebe zu überführen...