Das Taschenmesser

Schulgeschichten
Niederlande 1991, Ben Sombogaart, 86 Min.
ab 6

 

 

Ausgerechnet am ersten Schultag erzählt Tim seinem Freund Mees, dass er mit seiner Familie nach Flevoland zieht. Beide wissen nicht, wo das ist. Von seinen Nachbarn bekommt Tim ein rotes Taschenmesser als Abschiedsgeschenk. Als er es Mees in der Schule zeigen will, werden sie von der Klassenlehrerin gestört und Mees lässt das Messer schnell in seiner Tasche verschwinden. Zu spät bemerkt er, dass er es seinem Freund nicht zurückgegeben hat, denn Tim ist schon fort und Mees weiß seine neue Adresse nicht. Aber für ihn steht fest, er muss Tim finden und ihm das Messer zurückgeben. Ganz ohne Hilfe von Erwachsenen macht er sich auf die Suche...