Trommelbauch

Kinderkino-Premiere
Niederlande 2010, Arne Toonen, 85 Min.
ab 8 Jahre

 

 

Dick Trommel lebt mit seinen Eltern in Pummelstadt. Dort sind alle Menschen dick, sie essen für ihr Leben gerne und sind glücklich dabei. Auch Dick ist sehr zufrieden mit seiner Figur, hilft ihm doch sein Gewicht den jährlichen Sportwettbewerb zu gewinnen, bei dem es gilt mit einem Sprung vom Drei-Meter-Turm soviel Wasser wie möglich aus dem Schwimmbecken zu spritzen. Als Dicks Eltern, die einen Hotdog-Stand betreiben, die Übernahme eines Restaurants angeboten wird, das nicht so gut gelaufen ist, machen sie sich voller Optimismus auf den Weg, denn Vater Trommels Kochkünsten kann einfach niemand widerstehen. Leider liegt das Restaurant in Dünnhafen wo alle Menschen ununterbrochen Sport treiben, auf ihr Gewicht achten und auch nur sehr kalorien- und fettarm essen. Dick und seine Eltern werden höchstens abfällig belächelt und jedes Familienmitglied entwickelt seine eigenen Ideen, um mit der neuen Situation klar zu kommen. Doch dann freundet sich Dick mit Liese, dem hübschesten Mädchen der Klasse, an und teilt mit ihr ein Geheimnis...